Diese Webseite verwendet Cookies zur Benutzerführung und Webanalyse, um Ihnen bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen

OK, verstanden
Wir freuen uns auf Sie! 040 2788 6998

Speicherstadt

Erkunden Sie mit uns die historische Speicherstadt, den größten zusammenhängenden Lagerhaus-Komplex der Welt! Per Barkasse, auf einem Rundgang oder mit einem Bus.

Die Historische Speicherstadt

Die historische Speicherstadt entstand in den Jahren ab 1888 , als Hamburg sich auf Drängen Bismarcks dem Deutschen Zollverein anschloss. Die Hamburger Kaufleute hatten bis zu diesem Zeitpunkt die Möglichkeit, ihre Waren im gesamten Stadtgebiet in ihren Kontorhäusern und Speichern zollfrei zu lagern, mit dem Zollanschluss fiel dieses Privileg weg.

Es wurde ein zusammenhängendes Gebiet auserkoren, auf dem die bisherigen Privilegien weiterhin Bestand haben sollten: das ehemalige Wandrahm- und Kehrwiederviertel. In diesem Gebiet lebten damals mehr als 20.000 Hamburger, die nun zwangs-umgesiedelt wurden und deren Häuser der Errichtung der Speicherstadt Platz machen mussten.

Die Speicherstadt entdecken

Die historische Speicherstadt entdecken Sie am besten von der Wasserseite bei einer Durchquerung mit einer traditionellen Barkasse, alternativ als Rundgang, oder auch mit einem Bus.

Die Rundfahrt mit der Barkasse ist nur bei entsprechendem Wasserstand möglich, bei Niedrigwasser ist nicht ausreichend Wasser unter dem Kiel, bei Hochwasser passt das Schiff ggf. nicht unter den Brücken hindurch.